CyberIDS

Willkommen auf der Homepage von der .:Cyber-IDS:.
 
CyberIDSStartseiteKalenderFAQSuchenAnmeldenLogin
+ Willkommen auf unserer Homepage! +
+ hinterlasse uns ein Gruß in unseren neuen GÄSTEBUCH +
+ Schaue auch auf unseren You Tube Kanal vorbei --> Cyber IDS +
+ viele Spannende Themen in unseren FORUM +
+ hier kannst du dich auch REGISTRIEREN und im Forum mitposten +
Page Navigation [LINKS]


klick mich

Gästebuch


Das sind wir
Das Team


Hier gehts zum
Video Portal


Projekte
Fotoportale


Die neuesten Themen
» das machen wir:
So Jun 02, 2013 9:19 pm von Admin

» Teamspeak Tutorial
Mi Aug 01, 2012 6:52 am von Admin

» Wettervorhersage Köln (Stand 07.07.2012)
Sa Jul 07, 2012 12:37 pm von Yu_^

» StefanS Picture Shooting
Mo Mai 07, 2012 1:23 pm von Cyberly†Cybernexi

» Das Cyber-IDS Team
Di Apr 24, 2012 6:37 am von Cyberly†Cybernexi

» IDS T Shirts und Westen (Bilder)
Mi Feb 29, 2012 8:45 am von Admin

» Das sind wir und alles drum rum xD
Do Nov 10, 2011 3:59 pm von Admin

» EIN JAHR IDS... Geschichte in Bildern // schönsten Moment
Fr Jun 03, 2011 9:59 am von Cyberly†Cybernexi

» CYBER-IDS @ Kieswerk Laupheim [Video]
Mo Mai 30, 2011 5:20 am von Admin

» Ein Paar Fotos =)
So Okt 10, 2010 7:54 pm von Cyberly†Cybernexi

Statistik
Wir haben 27 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Atomic.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 309 Beiträge geschrieben zu 87 Themen

Austausch | 
 

 das machen wir:

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Admin
Admin


Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 09.10.10

BeitragThema: das machen wir:   So Jun 02, 2013 9:19 pm

Cyber IDS - Dancegroup

Erklärung

Wir sind eine (von vielen, aber die einziegste in Süddeutschland) Tanzgruppen in Deutschland die sich vor 4 Jahren zusammengefunden hat um zusammen ein gemeinsames Hobby nachzugehn, dem Tanzen. Wir gehören der Cyberkultur an und treffen uns regelmässig um zusammen verschiedene Projeckte zu planen und auszuführen unter anderen: Tanzvideos, Auftritte, gemeinsame Discothekenbesuche, Festivals uvm.
Die Cyberkultur ist überwiegend eine Tanzclubkultur. Sie präferiert schwerpunktmäßig Techno-/Trance- (und speziell von Hardstyle) inspirierte Musikformen wie Future Pop, Aggrotech (Hellectro) und Rhythm ’n’ Noise (120-155 bpm). Eine eigenständige, musikkulturelle Basis besitzt sie nicht.
Cybers finden sich vor allem auf Veranstaltungen der Schwarzen Szene, aber auch vereinzelt auf diversen Techno-Events zusammen. Hierbei sind deutliche Unterschiede bezüglich des Tanzstils anderer Gruppierungen innerhalb der Schwarzen Szene zu erkennen.

Basics

Im Vordergrund stehen Tanzbarkeit und zumeist bassdrum-betonte Trackstrukturen im 4/4-Takt.
Cybers legen vor allem Wert auf schnelle, rhythmische, dem Takt nachempfundene Armbewegungen (d. h. das Ausstrecken, Drehen oder Schlagen des Arms weg vom Körper oder zum Körper hin), zum Teil kombiniert mit rhythmischen Beinbewegungen, wobei die Beinarbeit nur eine nebensächliche Rolle einnimmt. Häufig erfolgt die Ausführung des Tanzes in den Clubs unter Einsatz von Accessoires wie Leuchtstäben und LED-Ringen.
Man nennt diese Tanzsportart auch Industrial Body Dance oder Harsh Motion Dance wo jeder individuell seinen eigenden Stil entwickelt und ausbauen kann.
Das Tanzen (alleine oder in der Gruppe) drückt Zusammengehörigkeit und Emotionen aus und kann als festlicher Initiationsritus die Aufnahme neuer Mitglieder in eine Gemeinschaft begleiten. Als Kunstform dient Tanzen dazu, Gefühle und Handlungen bildlich darzustellen. Mimik, Gestik und ganzkörperliche Tanzbewegungen bilden zusammen mit Musik das anspruchsvolle Arbeitsmaterial des künstlerischen Tanzes, der dem Zuschauer Eleganz und Ausdruckskraft des menschlichen Körpers vor Augen führt. Das Tanzen auf der Bühne in der Gruppe als Show übermittelt Spass, Freude an der Musik und einen leichten Flair des (maschinellen) Zukunfstdaseins (Matrix, Ghost in the Shell).

Gesundheitliche Aspeckte

Tanzen als Sport fördert Muskelaufbau, Motorik, Koordination und Gleichgewichtssinn. Das erfolgreiche Erlernen, Planen und Umsetzen komplexer Bewegungsabläufe bildet Selbstvertrauen und unterstützt ein gesundes Verhältnis zum eigenen Körper.

Aspekte der Förderung durch Tanz können u.a. sein:
   Steuerung des Körpers
   motorische Kreativität
   Sensibilität für Rhythmus und Musik
   Konzentrationsfähigkeit
   soziale Interaktion
   körperliches Wohlbefinden, Gesundheit
   Wahrnehmung des Raumes
   Identität, Selbstbewusstsein

Da dieser Tanz täglich Trainiert werden muss um die Ausdauer zu steigern und die Bewegungsabläufe zu verinnerlichen und einzustudieren kann es in den ersten Wochen etwas Muskelkater geben, bei übermässigen Trainieren kann es zu Muskelzerrungen kommen.

Quelle: Texteile von Wikipedia


http://verein.domaene-biberach.de
Nach oben Nach unten
 
das machen wir:
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Oh Shit - Justin Bieber will Dubstep machen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
CyberIDS :: Offizielles Forum :: das machen wir:-
Gehe zu: